Schütte-Lanz-Gewerbepark : BWI baut eine Werkstatt – und Lagerhalle in Brühl

Die neue Porenbetonhalle hat die Grundmaße von 17,00 x 41,00 m, bei einer Seitenhöhe von 8,05 m und wird an einen zweigeschossigen Büro-Kopfbau – statisch eigenständig – angestellt. Die 36,5 cm starken Porenbetonwandplatten werden dreiseitig als Attika über das  2 Grad -Pultdach hochgeführt. Durch diese Maßnahme hat die neue Halle eine moderne, kubische Form!

auform.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.